StartseiteÜber unsTätigkeiten

Über uns:

Geschäft

Historie

Allgemein:

Startseite

Inhalt

Hilfe

Kontakt

Impressum


Historie

Mein Großvater (Elektro-Ingenieur Thomas Josten) gründete 1923 den Handwerksbetrieb im Hause Flensburger Str.54 in Husby. Damals steckte die Elektrifizierung noch in den Kinderschuhen. Arbeiten an Freileitungen, sowie Elektroinstallation auf Putz, war das tägliche Brot. Mein Vater (Maschinenbauer und Elektromeister Herbert Josten) übernahm 1956 den Werkstattbetrieb, mietete zusätzlich 1966 das Gebäude Flensburger Str.22 an und richtete dort einen Elektroladen ein. Meine Tante Gerda Matthias betrieb diesen bis 1970.
Ich selber habe Elektroninstallation und Rundfunkfernsehtechnik gelernt und den Elektromeister absolviert, bevor ich 1977 den Betrieb von meinem Vater Herbert Josten übernahm. 1979 wurde das heutige Wohn- und Geschäftshaus auf dem Grundstück Flensburger Str.41 (welches von meinem Vater 1959 erworben wurde) erbaut. Im Erdgeschoss befinden sich der Elektroladen, eine Elektro- und eine Fernsehwerkstatt sowie Lagerräume und Büro. Darüber liegt die Wohnung der Familie.
Meine Frau (Bilanzbuchhalterin Anneliese Josten) und ich bieten unseren Kunden im Austellungs- und Verkaufsraum eine umfassende Bandbreite von Elektroartikeln an. Meine Mitarbeiter und ich installieren, reparieren und warten alles was auf dem Elektrogebiet anfällt. Als neue Leistung bieten wir seit 1995 Netzwerktechnik und seit 2000 Photovoltaikanlagen an.
Die Firma Elektro Josten hat in den vielen Betriebsjahren zu jeder Zeit Arbeitsplätze vorgehalten und Auszubildende mit Erfolg ausgebildet.
Auch mein Sohn Thomas Josten ist Elektroinstallateur und hat die Prüfung als Landesbester abgeschlossen. Zur Zeit studiert er Management und Technik in Heide und will den Betrieb in ein paar Jahren in vierter Generation übernehmen.
Günter Josten (Juli 2006)

Mein Sohn Thomas Josten war im Praxissemester bei der Firma Miele in Gütersloh und hat in der Abteilung "Konstruktion und Entwicklung" von Waschmaschinen hineingeschnuppert. Seine Bachelor Thesis hat er in der Controlling Abteilung der Firma Bosch und Siemens Hausgeräte in Giengen geschrieben. Am 18.09.2009 hat er sein Studium erfolgreich bestanden, er hat den akademischen Grad Bachelor of Science erlangt mit der Berufsbezeichnung Ingenieur und wird nun in ein paar Jahren in den Betrieb mit einsteigen.
Günter Josten (Oktober 2009)

Thomas Josten  Herbert Josten  Günter Josten  Thomas Josten 


Abholpreise unverbindlich, inkl. 19% MwSt. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.
©2006-2017 Thomas Josten